Wenn viele Kulturen sich treffen ...

Interkulturelle Kommunikation – Lernen über Gedanken und Gefühle
von Kindern und Eltern unterschiedlicher Kulturen

Die Herausforderungen im Umgang mit Kindern und Eltern aus unterschiedlichen Kulturen und Sprachen werden für Pädagogen in Kindergarten und Schule immer vielfältiger.
Die Referentin Frau Gönül Kilisli-Meyer sagt selbst: „Ich bin gerne Deutsche, Türkin und Araberin – Vielfalt ist wie ein Blumenstrauß“. Sie gibt aufgrund ihrer persönlichen Migrationserfahrungen einen authentischen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt dieser Kinder und Eltern.

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte aus Krippe, Kita, Hort und Grundschule, Tagesmütter

Termin/Ort

Donnerstag, 26.11.2020 von 09:00 – ca. 13:30 Uhr

Im ICO InnovationsCentrum,
Albert-Einstein-Straße 1, 49076 Osnabrück (Anfahrtsbeschreibung)

Referentin

Dipl.-Pädagogin Gönül Kilisli-Meyer

Dipl. Pädagogin, Bildungsreferentin, Fachberaterin,
Mitarbeiterin der Gesellschaft für Ganzheitliches Lernen, Arabisch- und Türkischsprachig

Preis/Teilnehmer

74,00 €

Dem Seminar liegen die beiliegenden AGB zugrunde

Diese Maßnahme ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit

Anmeldung gerne per E-Mail, telefonisch oder per Fax: Anmeldung

E-Mail: Ginten@bb-Ankum.de, Telefon: 05462 74 29900 / FAX: 05462 886447